RLGClaim

Aktuell

App-Nutzung im Nahverkehr

mobil info App_Detail Verbindungen

Die Digitalisierung schreitet auch bei der Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH immer weiter voran. Längst lassen sich alle Fahrplaninformationen, die Fahrpreise oder Haltestelleninformationen bequem über eine App am Handy abrufen.
Die App der RLG heißt mobil info und wurde seit ihrer Veröffentlichung Ende Mai 2017 bereits über 5.300 Mal heruntergeladen. Es handelt sich um eine Weiterentwicklung der App Soester BusGuide, die nach einem Update automatische in die App mobil info umgewandelt wurde. Die bisherige Nut-zerzahl dieser Vorgänger-App lag bei 2.300 Downloads.


Jetzt will die RLG wissen: „Wie zufrieden sind die Fahrgäste mit der mobil info App oder werden vielleicht andere Nahverkehrs-Apps bevorzugt? Wie sieht die Nutzung der Apps konkret aus und welche der zahlreichen Funktionen sind besonders relevant?“


Um Antworten auf diese Fragen zu erhalten, führt die RLG im März eine Online-Umfrage durch. Dabei haben die Teilnehmer auch die Gelegenheit anzugeben, was Sie sich in Zukunft von einer Mobilitäts-App wünschen und welche Ver-besserungsmöglichkeiten sie vorschlagen würden. Das Ziel ist es, die App mobil info nutzergerecht weiterzuentwickeln. Ende März werden dann die Fragebögen ausgewertet sein und Schlüsse für die Weiterentwicklung gezogen.

 

Bitte klicken Sie hier, um zur Umfrage zu gelangen.

Als kleines Dankeschön werden unter allen Teilnehmern der Umfrage drei Gutscheine im Wert von 25 Euro für den App-Store bzw. Google Play verlost.