RLGClaim

Informationen

Fahrradboxen Belecke

Fahrradboxen im Kreis Soest

In unmittelbarer Nähe zu den Haltestellen:

  • Anröchte, Brückenstraße
  • Anröchte, Rathaus
  • Belecke, Haarweg
  • Belecke, Busbahnhof
  • Erwitte, Gewerbegebiet Nord
  • Erwitte, Völlinghauser Weg
  • Körbecke, Seestraße
  • Warstein, Ev. Kirche

sind Fahrradboxen aufgestellt worden. Damit erhalten Pendler, die mit dem Rad zur Haltestelle und dann mit dem Bus weiter fahren oder umgekehrt, mit einer Busfahrt starten und zum Ziel radeln, eine sichere und trockene Abstellmöglichkeit.

 

Eine Maßnahme, die der Kreis Soest finanziell unterstützt hat und von der Gemeinde Anröchte, der Stadt Erwitte und der  Stadt Warstein gemeinsam mit der RLG Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH umgesetzt worden ist. Die abschließbaren Boxen können angemietet werden und sollen insbesondere all denen die Möglichkeit bieten, ihr Rad sicher abzustellen, die mit dem Bus zur Arbeit fahren.

 

Vorteil für Abokunden Fahrgäste mit einem AboTicket genießen den besonderen Vorteil, die neuen Fahrradboxen in Belecke kostenlos nutzen zu dürfen.

 

Günstige Mietkonditionen Ohne Abo beträgt die Monatsmiete fünf Euro. Die Mietdauer beläuft sich auf mindestens sechs Monate.

 

Kontakt für Interessenten Die Vermietung der neuen Fahrradboxen übernimmt die RLG. Interessenten können sich per E-Mail unter info@rlg-online.de oder telefonisch unter 0 29 61 / 97 02 0 (montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr) melden.